ELV LED Cube 4x4x4

zu weinachten bekam ich von meinem schwager den ELV LED cube 4x4x4 

da mein schwager nicht drauf geachtet das es zu dem bausatz keine LED´s gab, musste ich noch mal für 6€ LED´s kaufen und ein netzteil. war ja nicht schlimm, ich fing dann auch später an die das gesammte  zu löten, nach einigen tagen war es fertig,  ist zwar nicht schön aber selten (und meins ;P )

nach dem ich das fertig hatte wollte ich die sequntzen einspielen. ich merkte die mit gelieferte SW war einfach nur mega rotz, sie ist zwar gut zum hoch laden der seq. zum cube aber erststellen ist einfach ätzend. um alle LED´s ein und wieder auszuschalten bräuchte man ca. 2 min

ich dachte mir dann, eh ich kann das auch selber viel besser machen, nun denn ich fing an, das teil zu machen . das erste wo mit ich mit abgemügte hatte waren die Java abfragen (ICH HASSE JAVA) aber ich bekam es einiger massen schnell hin machte dennoch 80% der zeit aus. und man kann nun noch schneller arbeiten in den man einfach alle LED einstellt und dann einfach nur „n“ drückt dann kann man einfach weiter machen. sehr gute sache, aber man sieht dem ganzen an das ich den java-code überall her zusammen gerafft habe und nach meinen bedürfnissen angepasst habe. es sieht zwar sehr einfach aus aber es hat dennoch seine funktion 🙂

hier ist der link zum programm

und wenn es jemaden interissiert–> ELV LED-Cube <– den kompletten quellcode 😀

 

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.