Ein Junge namens Kim

Kim

Kim

er wurde heute (25.10.12)  um 10:59 gebohren

Für meine frau war eine schwere geburt und für mich als beisitzer teilweise unerträglich aber das end ergebniss zählt frau und sohn gesund 🙂

die wehen fingen gestern um 21:30 an. um  22:30 waren in der klinik eingechekt, um 1:00 nachts die erste schlechte nachricht, es wird ein junge, mitten in der nacht einen jungen namen zufinden ist nicht einfach. um 3:00 die PDA wird gelegt. um 7:00 wird festgestellt der muttermund ist 10 cm kind will nicht komme. 8:00 das erste kaiserschnitt gespräch, 9:00 das zweite um 10:00 dann einleitung  not-kaiserschnitt.

ich durfte dabei sein, es ist echt hart dabei zu sein. weil du kannst einfach nicht helfen

nach dem dann das kind gebohren ware und ich es zwei stunden lang kangaroon bis es seine mutte in die arme schliessen konnte, dabei ist auch das oben gezeigte foto entstanden

bitte schreibfehler ignoriern … ich bin aktuell nur fertig ^^‘

Bookmark the permalink.

6 Responses to Ein Junge namens Kim

  1. Mellando says:

    hey alles gute dem kleinen und euch

  2. Lokke says:

    Bei den Göttern! Er ist Süß der Kleine! Ich freue mich so sehr für euch beide! Das könnti hr euch garn icht vorstellen hihi

  3. Sven says:

    Herzlichen Glückwunsch zu kleine Männe 🙂 genießt
    die Zeit du dritt 🙂

  4. Jens R. says:

    Hi ihr beiden, Glückwünsche von mir !

    Gruß
    Jens

  5. Tino Becker says:

    Hi, alles Liebe und Glückwunsch zum Familienzuwachs wünscht euch vom ganzen Herzen. Tino.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.